Chinese (Simplified)EnglishFinnishFrenchGermanItalianPolishPortugueseRussian
Home / Anfahrt

Anfahrt

Anfahrt zum Weihnachtsbahnhof Sitzendorf

Mit der Bahn

Bereits seit 1900 hat Sitzendorf Bahnanschluss an der 25 Kilometer langen Strecke der Schwarzatalbahn KatzhütteRottenbach. Die Schwarzatalbahn verkehrt stündlich, während der Fahrt durch das wildromantische Schwarzatal ergeben sich faszinierende Ausblicke im Naturpark „Thüringer Wald“ einer der schönsten Gegenden des Naturparks Thüringer Wald, die bereits um 1900 für den Fremdenverkehr erschlossen wurde. Für die  Fahrt von Rottenbach nach Katzhütte benötigen Sie mit einer Reisezeit von 43 Minuten. Der Bahnhof Sitzendorf-Unterweißbach liegt in der Mitte zwischen den beiden Endhaltestellen. Sitzendorf ist auch Kreuzungspunkt touristischer Magistralen wie der Porzellanstraße sowie dem Olitätenweg und mit seiner Nähe zur Klassikerstraße, Bier- und Burgenstraße bzw. dem Rennsteig zu jeder Jahreszeit, auch im Winter, ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.

 

Mit dem Auto

Sitzendorf erreichen Sie über die Straßenverbindungen von Bad Blankenburg und Katzhütte durch das Schwarzatal sowie über die Straßenverbindung von Rohrbach nach Saalfeld und von Unterweißbach nach Neuhaus. Bereits von weitem können Sie unser Wahrzeichen, den Weihnachtsmann, erkennen.

Karte:

 

Top
Chinese (Simplified)EnglishFinnishFrenchGermanItalianPolishPortugueseRussian